Leitbild

Das Kind ist für uns eine einzigartige Persönlichkeit mit individuellen Wünschen, Bedürfnissen und Fähigkeiten. Es ist uns wichtig, eine Atmosphäre zu schaffen, in der die Einzigartigkeit des Kindes bewahrt, respektiert, gefördert und gestärkt wird. Wir als Erzieher sind Begleiter auf einem Teil des Weges der Kinder. In einer vertrauten Umgebung ermöglichen wir den Kindern und uns, voneinander zu lernen. Darüber hinaus sind wir den Kindern im Alltag ein Vorbild für ein tolerantes Miteinander und vermitteln ihnen die Grundwerte der christlichen Nächstenliebe. Wir sehen die Eltern als Hauptbezugsperson ihrer Kinder, die ihre Entwicklung bis zum Eintritt in den Kindergarten entscheidend geprägt haben. Wir wollen partnerschaftlich mit den Eltern zusammenarbeiten. Dabei ist uns ein respektvoller, vertrauensvoller und freundlicher Umgang, bei dem das Kind immer im Mittelpunkt steht, sehr wichtig. Wir sehen unsere Einrichtung als einen Ort der Begegnung. Wir öffnen uns nach innen und außen. Wir sind vernetzt mit der Pfarrgemeinde, dem Gemeinwesen und anderen
Netzwerkpartnern.

Hier können Sie das aktuelle Konzept herunterladen! [2.806 KB]