Angaben gemäß des aktuellen Gesetzes über den kirchlichen Datenschutz (KDG) vom 24.05.2018 basierend auf der europäischen Datenschutzverordnung (DSGVO):

Wir freuen wir uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unserer Einrichtung und unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein ernstes Anliegen. In allen deutschen kirchlichen Dienststellen gelten für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten die Bestimmungen des Gesetzes über den kirchlichen Datenschutz (KDG), sowie die sonstigen anzuwendenden kirchlichen und staatlichen Datenschutzvorschriften. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Website informieren.

Datenschutz (Protokollierung)
Diese Website wird über die Web-Server der Fa. Strato betrieben. Bei jeder Anforderung einer Internetdatei werden folgende Zugriffsdaten gespeichert:die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde der Name der aufgerufenen Datei das Datum und die Uhrzeit der Anforderung die übertragene Datenmenge der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.) die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten Betriebssystems die IP-Adresse des anfordernden Rechners Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu technischen oder statistischen Zwecken verwendet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Eingabe persönlicher Daten
Für die Nutzung unserer Website ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten eingeben bzw. mitteilen müssen. Daten, die Sie, nach
Klicken des unseres Mail-Links, in Ihrem persönlichen Email-Programm eingeben,
können von uns weder eingesehen noch gespeichert werden, möglicherweise
aber auf dem Übertragungsweg von Dritten eingesehen werden. (s. Info zu "E-Mail" unten!)

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben oder gespeichert.

Elektronische Post (E-Mail)
Informationen, die Sie unverschlüsselt (z.B. über den online zur Verfügung gestellten Link) per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer wirklicher Inhaber einer E-Mail-Adresse ist. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden.

Einsatz von Google-Maps
Wir setzen auf unserer Seite die Komponente "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend "Google", ein. Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können. Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für "Google Maps".

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter
Helmut Schneider
Datenschutzbeauftragter im Dekanat Inntal
Pfarramt Hl. Kreuz
Pfarrer-Gierl-Weg 8
83088 Kiefersfelden
Tel. 08033/8278
E-Mail: HSchneider@ebmuc.de

Diözesandatenschutzbeauftragter
Jupp Joachimski
Rochusstr. 5, 80333 München
Telefon: (089) 2137-1796
E-Mail: jjoachimski(at)eomuc.de


Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung unter https://www.erzbistum-muenchen.de/datenschutzerklaerung

Haftung:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.